zertifikat nicht vertrauenswürdig, auch GMX, WEB, Hotmail

von  

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

 

443 ungültiges Sicherheitszertifikat

Dieser Artikel bezieht sich
nicht auf Firefox 2 oder Firefox 3.0.x. Bitte lesen Sie für diese Versionen stattdessen den Artikel Sichere Verbindung fehlgeschlagen.

Wenn Sie eine Seite besuchen, deren Adresse (URL) mit https beginnt, wird Ihre Kommunikation mit dieser Seite verschlüsselt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Bevor Sie die verschlüsselte Kommunikation beginnen können, übergibt die Seite ein "Zertifikat" an Firefox, mit dem sie ihre Identität ausweist.

Das Zertifikat hilft Firefox festzustellen, ob die Seite, die Sie besuchen, wirklich die ist, die sie vorgibt zu sein. Falls es ein Problem mit dem Zertifikat gibt, wird Firefox sie warnen.

Siehe auch für Legastheniker: Zerdifigaht, zerdi.fick-hart

  • probleme,zertifikate zerdifikate cerdifikatserdifikat

Das Anzeigen einer Warnung heißt nicht unbedingt, dass die Seite, die Sie besuchen, versucht, Sie hereinzulegen und Sie glauben zu machen, sie wäre eine andere Seite - es heißt nur, dass es Firefox nicht möglich ist, die Identität der Seite zu verifizieren und dass Sie vorsichtig sein sollen.

Es gibt mehrere Probleme, die Firefox dazu bringen, Zertifikate abzulehnen. Einige davon sind in den unten stehenden Technischen Informationen detailliert beschrieben.

Dieser Artikel beschreibt einige der verbreitetsten Warnungen, die Sie mit der Überschrift Dieser Verbindung wird nicht vertraut erhalten können. Falls Sie diese Überschrift nicht sehen, aber andere Probleme mit dem Laden von Webseiten haben, lesen Sie bitte den Artikel Webseiten laden nicht – Fehlersuche und Fehlermeldungen beheben.

Hinweis: Wenn Sie die Warnung Dieser Verbindung wird nicht vertraut bekommen, heißt das nicht, dass Ihre Kommunikation mit der fraglichen Seite kompromittiert wurde - es heißt nur, wenn Sie fortfahren, dass Sie mit einer Seite kommunizieren werden, deren Identität nicht bestätigt werden konnte.

 

1 Kommentar

Kommentar von:
computerdoktor
Das Sicherheitszertifikat wurde von einer Firma ausgestellt, die Sie als nicht vertrauenswürdig eingestuft haben. Überprüfen Sie das Zertifikat, um festzustellen, ob Sie der ausstellenden Institution vertrauen möchten.
04/26/14 @ 14:17