Archiv für: "Oktober 2014"

Apple-Fans haben das Stockholm-Syndrom

von  

Strand Consult führt 20 Mängel des iPhones auf, normal gebildete Menschen wahrnehmen könnten aber Apple Fans nach nicht wahrnehmen wollen. Dazu gehören die Zerbrechlichkeit der viel zu dünnen Tablets, geplante Obszoleszens, das Fehlen von Java und… mehr »

Dropbox und Apple Cloud richtig nützen

von  

Natürlich wissen wir dass alles was umsonst ist einen Haken hat,  genauso verhält es sich mit der iCloud und der Dropbox! Die "Gratisversion" taugt gerademal um auf den Geschmack zu kommen, daher hier eine Anleitung zum richtigen Archivieren und Ausmist… mehr »

industria farmacéutica quiere mas Ebola en Europa!

por  

La industria farmacéutica tiene un interés económico en infectar Europa con la ebola para ganar billones. Lamentable los políticos y médicos españoles se dejan comprar y traen gente infectaza  a España en parte de esforzar una cuarentena efectiva, que e… Leer más... »

Sat Internet Marbella in Kombination mit kleiner Photovoltaik anlage für den Eigenverbrauch

von  

So funktioniert die Hausnetzeinspeisung: Der gewonnene Strom aus den Solarzellen wird zum Wechselrichter geleitet und dort in Hausüblichen Wechselstrom umgewandelt (umgerichtet). In Ihrem Hausnetzes wird nun automatisch vorrangig der Solarstrom verbraucht! mehr »

endlich Internet ohne spanische Firma

von  

SKYDSL oder TwoWAY-SAT Installation an der Costa del Sol, Malaga, Marbella Wenn sie die Nase voll haben von Telefonica, Movistar, Jazztel, Mercury, Y-Internt, Ono, Olivenet, Simyo Y-Internet, Wikiker und wie die Pfusch Firmen alle heißen mögen, dann kön… mehr »

iPhones für wenig Geld - viel billiger als bei Apple !

von  

iPhones für wenig Geld - viel billiger als bei Apple !
Die Chinesen von GooPhone haben sich darauf spezialisiert, erfolgreiche Top-Smartphones eins zu eins nachzubilden und mit dürftigeren Specs versehen dann für kleines Geld zu verschachern. Dabei hat man es sich auch gerade bei den spektakuläreren Kopien angewöhnt, schon mit dem eigenen Device an die Öffentlichkeit zu gehen, bevor das Original überhaupt offiziell gezeigt wurde. Wir haben allerdings auch schon gemerkt, dass bei GooPhone eine Lücke klafft zwischen der ersten Ankündigung und den dann tatsächlich verfügbaren Geräten. Selbst, wenn sie jetzt also bereits mit dem GooPhone i5C ihre persönliche iPhone 5C-Kopie vorstellen, braucht ihr nicht darauf wetten, dass das Smartphone tatsächlich in Bälde verfügbar ist. In diesem Fall kündigt man an, dass man das i5C auch bereits im September in die Läden bringen möchte, vermutlich also ziemlich zeitgleich mit dem originalen Apple iPhone 5C. So oder so schauen wir auf die Spezifikationen und natürlich fangen die Unterschiede zum Original schon damit an, dass wir statt iOS Android 4.2 Jelly Bean auf dem Gerät vorfinden. Das i5C kommt mit einem MT6572 Dual-Core mit 1.2 GHz, PowerVR SGX544 GPU, 1 GB RAM, 4-inch Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln, 4 GB internem Speicher (erweiterbar per microSD-Karte), 2.000 mAh Akku, einer 8 Megapixel-Cam auf der Rückseite und einem 2 Megapixel-Shooter vorne. mehr »